Hutmuttern

Hutmutter - der Abschluss von Schraubverbindungen

Die Hutmutter ist eine der am häufigsten genutzten Muttern im Handwerk. Sie eignet sich für viele Einsatzgebiete und erlaubt Ihnen einen festen und sicheren Abschluss von Schraubverbindungen. Die Bauweise der Hutmutter ergibt sich aus einer gewöhnlichen Sechskantmutter, die nach oben hin mit einem aufgesetzten Hut abgeschlossen wird. Der Hut besitzt eine runde Form, die ein wenig an eine Niete erinnert. Hierdurch ergeben sich ... Mehr anzeigen.
Filter

Preis
A - Z
... mehrere Vorteile. Zum einen können Sie die Hutmutter im Sichtbereich von Werkstücken nutzen. Da der Hut die überstehende Schraube umschließt, verringert sich die Verletzungsgefahr. Gleichfalls schützt der Hut der Hutmutter die Schraube vor Feuchtigkeit und Wasser. Somit können Sie Hutmuttern hervorragend im Außenbereich einsetzen.

In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen Hutmuttern aus Edelstahl, Messing und auch Kunststoff. Besonders häufig nutzen Sie Hutmuttern im Fahrradbereich, beispielsweise im Rahmen der Achsen. Doch auch die Schraubverbindungen an Klettergerüsten können Sie mit Hutmuttern abdecken und verhindern, dass sich Ihre Kinder an den Schrauben verletzen.
 
Unsere Empfehlungen für sie